Medizinische Leistungen - Informationen für Touristen

Medizinische Leistungen für Touristen in öffentlichen Anstalten der Region Istrien 

Medizinische Anstalten der Regionen bieten aufgrund der vertraglichen Verpflichtungen mit dem Kroatischen Amt für Krankenversicherung (HZZO) Leistungen für heimische und ausländische Touristen, welche sich auf dem Gebiet der Region Istrien aufhalten. Im Falle des Bedarfs an einer unaufschiebbaren medizinischen Hilfe verwirklichen Touristen das Recht auf einen medizinischen Schutz unter denselben Bedingungen wie auch kroatische Versicherungsnehmer, unter der Voraussetzung, dass sie eine gültige europäische Karte der Krankenversicherung (EKZO) besitzen. Heimische Touristen verwirklichen einen medizinischen Schutz aufgrund des gültigen Ausweises des Kroatischen Amts für Krankenversicherung (HZZO).


Im Falle von dringenden Situationen, welche lebensbedrohlich sind oder die Gesundheit schwer beschädigen

-akut aufgetretene Atembeschwerden, Ersticken durch einen Fremdkörper, Herzoder Atemstillstand, Ohnmacht, plötzlicher Schmerz in der Brust, Krämpfe (Konvulsionen), erschwertes Sprechen, Erschlaffung oder Entkräftigung von Körperteilen, Verzerrung des Gesichts, Verletzungen entstanden in Verkehrsunfällen und andere plötzliche Verletzungen (Fall aus der Höhe, Durchschüsse), ungewöhnliche Blutungen, Elektroschock oder Blitzeinschlag, Unterkühlung, Hitzeschlag, Ertrinken, Arzneivergiftung

…rufen Sie die Rettung unter der Nummer 

In Außenstellen der Anstalt für dringende medizinische Fälle der Region Istrien wirken Ambulanzen, welche allen dringenden Patienten von 0-24 Uhr, sowie auch nicht-dringenden akuten Patienten außerhalb der Arbeitszeit der touristischen Ambulanzen oder des Familienarztes Betreuung anbieten. Standorte dieser Ambulanzen in Istrien und alle zusätzlichen Informationen können Sie unter folgender Internetadresse der Anstalt für dringende Medizin finden: www.zhmiz.hr

ERSTE HILFE 194
Krankenhaus Poreč
Maura Gioseffia 2


Im Falle akuter Krankheiten und Situationen, welche nicht lebensgefährlich sind

Situationen in welchen Sie ansonsten zu Ihrem Arzt gehen würden, wie etwa Entzündungen der Atemwege, Grippe, erhöhte Temperatur (Fieber), kleinere Verbrennungen, kleinere Verletzungen, Bauchschmerzen, Rü- ckenschmerzen suchen Sie die Hilfe eines Arztes.

KRANKENHAUS POREČ
Adresse: Dr. Mauro Gioseffi 2, Poreč
T. +385 (0)52 451-611
-Fachärztliche Praxen: Physikale Therapie, klinisches Laboratorium, Röntgen, Internist, Orthopäde Orthodont, Kinderarzt, Radiologe, Gynäkologe, Urologe, Ophtalmologe, Psychiater

Zusätzliche Ordinationen der Allgemeinmedizin, sogenannte touristische Ambulanzen werden während des Sommers in den Hauptgebäuden der Außenstellen der Istrischen Gesundheitszentren organisiert. In diesen können Patienten Dienstleistungen aufgrund einer Reise- oder Privatversicherung erhalten, oder die Dienstleistung muss bezahlt werden.

*An Wochenenden und Feiertagen sind die Ambulanzen für Pädiatrie und Gynäkologie im Allgemeinen Krankenhaus Pula, Zagrebačka 30 diensthabend.


Falls der Patient eine ärztliche Untersuchung durchgeführt hat und ins Krankenhaus überwiesen wurde…

DAS ALLGEMEINE KRANKENHAUS PULA, unifizierte dringende Krankenhausaufnahme am Standort Aldo Negri 6, Pula versorgt dringende Fälle aus den Tätigkeitsbereichen: interne Medizin, Chirurgie, Neurologie, Labor, radiologische Diagnostik und Transfusionsmedizin.

DAS ALLGEMEINE KRANKENHAUS PULA am Standort Zagrebačka 30, Pula versorgt dringende Fälle aus den Tätigkeitsbereichen: Infektiologie, Psychiatrie, Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Pädiatrie und Gynäkologie. Krankenhausämter, welche Dienste dringender Untersuchungen NICHT anbieten: Dermatologie-Venerologie, physikalische Medizin, nukleare Medizin, Pathologie und Zellbiologie. Alle anderen Informationen kann man unter der folgenden Internetseite finden www.obpula.hr


APOTHEKEN

  • CENTRALNA LJEKARNA, Dom zdravlja, Ul. Dr. Mauro Gioseffi 2, tel. +385 (0)52 434-950
  • GRADSKA LJEKARNA, Trg slobode 12, tel. +385 (0)52 432-362
  • LJEKARNA TOMAŠKO, Ulica Pietra Kandlera 1, tel. +385 (0)52 432-526
  • LJEKARNA ČERVAR-PORAT, Červar - Porat, tel. +385 (0)52 436-336

*Notfall Apotheke ist 24 Stunden geöffnet, für die Bedienung am Schalter muss eine Klingel geläutet werden, diese Apotheke befindet sich in Pula: Ljekarna Centar, Giardini 14, T. +385 (0)52 222 544, centar@istarske-ljekarne.hr


Im Krankenhaus "Martin Horvat" Rovinj wirkt eine Ambulanz für Traumatologie des lokomotorischen Systems, welche jeden Wochentag von 8,00 bis 15,30 Uhr geöffnet ist. Kontakt: 052 811 011 oder 052 537 126. Alle zusätzlichen Informationen können auf der Internetseite gefunden werden www.bolnica-rovinj.hr 


Medizinische Leistungen - Informationen für Touristen

Add to favorites Remove from favorites