Parkplätze in Poreč

Die offenen Parkplätze umfassen alle Parkplätze in der sog. „blauen Zone“, d.h. alle Parkplätze auf dem Gebiet der Stadt Poreč – Parenzo, die mit blauer Farbe gekennzeichnet sind. 

Die offenen Parkplätze sind in drei Zonen unterteilt: Zone I, Zone II und Zone III, bzw. die rote, gelbe und grüne Zone. Die Zonen unterscheiden sich voneinander bezüglich der Preise und  Parkzeit, abhängig von der Sommer- und Winterzeit.

Die Bezahlung der offenen Parkplätze ist über die Parkticketautomaten möglich, die in allen Zonen bzw. Straßen installiert sind, und über SMS; es ist auch möglich, nach der gültigen Preisliste in einer bestimmten Straße die Parkkarte zu abonnieren.

Das Gebiet der offenen Parkplätze wird  täglich vom Personal des Service Poreč GmbH beim täglichen Rundgang mit der elektronischen Ausstattung hinsichtlich der Bezahlung des Parkplatzes kontrolliert, und den Benutzern geben sie die Tagesparkkarten aus, die zuvor nicht die begrenzte Zeit der Benutzung des Parkplatzes bezahlt haben.

Geschlossene Parkplätze sind durch ein automatisches System betriebene Parkplätze mit Rampen an der Ein- und Ausfahrt, und sind 24 Stunden täglich das ganze Jahr über in Betrieb. In der Stadt Poreč – Parenzo existieren vier (4) solche Parkplätze und zwar:

  • Großer Stadtparkplatz,
  • Parkplatz bei der Grundschule ( K. Hugues Straße )
  • Parkplatz beim Gemeindegericht
  • Parkplatz Vrtovi

Der große Stadtparkplatz befindet sich direkt im Zentrum der Stadt neben dem Marktplatz. Er verfügt über 750 Parkplätze und 12 Parkplätze für Behinderte. Der Parkplatz ist nur für Personenkraftwagen bestimmt, die bei der Einfahrt drei (3) und bei der Ausfahrt zwei (2) Spuren benutzen. Die Ein-und Ausfahrtterminale und die Kasse des Parkplatzes stehen unter Videokontrolle. Der große Stadtparkplatz ist zudem der erste und einzige Parkplatz in der Stadt Poreč – Parenzo, der die Ein- und Ausfahrt sowie die Bezahlung der Gebühr an der Kasse durch die Erkennung der Autokennzeichen kontrolliert.  

Der Parkplatz bei der Grundschule befindet sich in der K. Hugues Straße, und kann ausschließlich von Personenkraftwagen benutzt werden. Er verfügt über 145 Parkplätze und 7 Parkplätze für Behinderte.

Der Parkplatz beim Gemeindegericht befindet sich im Stadtzentrum bei der Marina  Poreč und gehört mit einem Teil dazu. Es ist ein geschlossener, reservierter Parkplatz ausschließlich für Personenkraftwagen. Der Zugang zum Parkplatz ist nur für Mieter reserviert, die einen Platzmietvertrag für den Großen Stadtparkplatz abgeschlossen haben, und für die Benutzer der Marina Poreč, die für ihr Boot einen ständigen Anlegeplatz gemietet haben. Der Parkplatz verfügt über 78 Parkplätze für andere Mieter, 2 Parkplätze für Behinderte, und 8 besonders gekennzeichnete Parkplätze für den Bedarf des Gemeindegerichts.

Der Parkplatz Vrtovi befindet sich im Stadtzentrum gegenüber dem großen Stadtparkplatz. Er verfügt über 400 Parkplätze.

  

PARKPLATZGEBÜHR MIT DER APPLIKATION PayDo BEZAHLEN


Alle, die Parkplätze benutzen, können nun die schnelle, einfache und kostenlose Applikation PayDo bei der Bezahlung von Parkplatzgebühren anwenden. Diese Applikation ermöglicht ihnen, die Parkplatzgebühren auf dem ganzen Stadtgebiet ohne zusätzliche Kosten zu bezahlen.

Die Applikation PayDo können sie auf den mobilen Betriebssystemen iOS und Android übernehmen. Der Zugang zur Applikation ist einfach und beginnt mit der Registrierung des Nutzers, womit die Anwendung ermöglicht wird.

Die Nutzer können die Applikation auf zwei Arten benutzen:

- Direkte Bezahlung der Parkplatzkarte mit Kreditkarte   oder
- Einzahlung auf das persönliche Konto, von dem später die Parkgebühr abgebucht wird.

Bei der Bezahlung mit Kreditkarte führt die Applikation die Autorisierung der Kreditkarte über den Service von CorvusPay durch, wobei aus Sicherheitsgründen bei der ersten Autorisierung das System die Tokenisierung verlangt.

Die Applikation hat die Zugangsmöglichkeit auch über den Webbrowser, wobei es sehr einfach ist, die Kosten auf das eigene PrePaid Konto einzuzahlen, oder die Vorausrechnung dafür anzufordern (2D Barcode), wobei sich nach der Einzahlung die Mittel auf ihrem Konto befinden, so dass durch die Applikation in diesem Fall die Autorisierung der Kreditkarte nicht notwendig ist. Die ausführliche Gebrauchsanweisung, sowie Antworten auf häufige Fragen können sie auf den offiziellen Seiten der PayDo Applikation finden.

Add to favorites Remove from favorites