15. Vorhalle mit massivem Steinbogen

Vorhalle mit massivem Steinbogen, auf dem an der einen Seite ein Kreuz mit erweiterten Armen eingemeißelt ist, und an der anderen das Monogramm Christi. Neben den Buchstaben „X“ und „P“, den Kürzeln für den Namen Christos, ist auch der Buchstabe „Omega“ eingemeißelt; alles umrahmt ein stilisierter Kranz. Die Wissenschaftler lesen dieses Rätsel folgendermaßen: „Feiern wir (Kranz) Christus (Monogramm), der am Kreuz gestorben ist, und der am Ende der Welt (Omega) richten wird“. An der Westseite der Vorhalle sehen wir Reste einer Treppe, durch die das Erdgeschoß mit dem oberen Stockwerk verbunden war.